Wie jedes Jahr hatten wir einen Stand am UNICEF-Fest im Deutsch-Französischen-Garten. Es war ein sonniger Tag und es kamen sehr viele Familien zum Fest. Wir hatten einen Infostand mit Glücksrad und Popcorn-Verkauf. Das Glücksrad drehte sich unaufhörlich und viele Kinder konnten Geschenke oder Trostpreise mit nach Hause nehmen. Unsere gelben Luftballons und die Popcorntüten wurden uns quasi aus den Händen gerissen. Viele Helfer an unserem Stand trugen zum Erfolg des Festes bei. Wir freuen uns schon aufs nächste Jahr. 

[01.09.2018] - Wie jedes Jahr besuchten wir mit einer großen Gruppe von Vereinsmitgliedern und ihren Familien und Freunden die Naturbühne Gräfinthal. Dieses Jahr erlebten wir die Abenteuer des kleinen Gespenstes von Otfried Preußler hautnah mit. Das kleine Gespenst möchte nicht immer nur zur Geisterstunde herumgeistern, sondern auch mal die Sonne und den Tag kennenlernen. Der Wunsch wird auf eine rätselhafte Weise erfüllt, da eine Uhrenreparatur am Rathaus des Städtchens Eulenberg schiefgeht. Das Gespenst erwacht nun mittags, verfärbt sich wegen einen Sonnenstrahls  schwarz und erlebt viele über- und unterirdische Abenteuer. 

Das Ensemble der Naturbühne Gräfinthal hat erneut mit sehr viel Spiellaune einen Kinderbuch-Klassiker aufgeführt und alle Zuschauer, ob groß oder klein, begeistert. Das Wetter spielte auch mit und zeigte sich von seiner besten Seite. Wir als Fans der Naturbühne werden nächstes Jahr wiederkommen und sind schon gespannt, welches Stück aufgeführt werden wird.

Hallo liebe Mitglieder, Freunde und andere Menschen mit Kindern mit Handicap,

unser Verein hat einen Vortrag über das Thema „Behindertentestament“ organisiert. Einigen von euch/Ihnen wird dieses Thema vertraut sein, anderen aber gänzlich unbekannt. Es ist wichtig, sich frühzeitig mit diesem Thema auseinanderzusetzen. Bitte informiert euch darüber. Diese Veranstaltung ist für alle Verwandten oder Freunde von Eltern eines besonderen Kindes jeglicher Art von Beeinträchtigung gedacht. Im Anschluß gibt es die Möglichkeit, Fragen zu stellen oder eine Kurzinfo über das Thema zu erwerben. Diese ist wie immer für Vereinsmitglieder kostenlos.

Vortragende sind entweder Frau Fries oder Herr Herrmann der gleichnamigen RA-Praxis in Blieskastel.

Den Vortragsort findet ihr unter dem 5.09. in unserem Vereinskalender.

 

Es grüßt euch Rosi Bick

1.Vorsitzende des Vereins Saar 21

Wir benötigen wie jedes Jahr noch tatkräftige Helfer beim Auf- und Abbau unseres Standes, beim Informieren interessierter Besucher, beim Verschenken von Lesezeichen, Zubereiten von Popcorn und natürlich beim Drehen unseres Glücksrades. Jedes Kind, das unseren Stand besucht, erhält ein kleines Geschenk und einen Luftballon. 

Wir freuen uns über jedes Mitglied, jeden Angehörigen oder auch über Freunde und Bekannte, die uns unterstützen.

Meldet euch per E-Mail oder ruft mich an unter der Tel.Nr.: 06897 / 768270

Ich wünsche uns allen am 26.08. gutes Wetter und ganz viel Spaß!!!

 

Rosi Bick

stellv. für den Vorstand von Saar 21

[1.06.2018] - Am 28.04.2018 war es wieder soweit „Unser Tag“ in Frankfurt – wir kommen !!

Nach anfänglichen Schwierigkeiten mit unserem Bustransfer sind wir gut gelaunt beim 16. Down- Sportlerfestival in Frankfurt angekommen.

Auf dem ganzen Gelände herrschte aufgeregte Vorfreude und wegen unserer Verspätung mussten wir uns alle schnell umziehen.

Dann ging es auch schon los: zum großen Einmarsch aller Sportler und Sportlerinnen in die Halle. 

Alle Teilnehmer wurden  von einem jubelnden, begeisterten Publikum begrüßt und immer wieder zu sportlichen Höchstleistungen angetrieben. 

Zwischen den Wettkämpfen gab es genug Zeit, um zu Essen, Trinken und an den anderen Angeboten (Geschwisterolympiade, Reiten, usw.) teilzunehmen.

Die Aufführungen der Modenschau, der einstudierte Tanz und die Chorgruppe bildeten einen wunderschönen Abschluß.

Voller Stolz erhielt jeder eine Urkunde und natürlich auch die begehrte Goldmedaille. 

Müde und mit ganz vielen Eindrücken und guten Gefühlen fuhren wir abends nach Hause und freuen uns jetzt schon auf den 27.04.2019, wenn es wieder heißt

„Unser Tag“ in Frankfurt ………….

Tolle Fotos dieses Tages findet ihr hier

Der Karnevalsverein “Geisekippcher Buwe unn Mäde”, mit denen wir schon etliche vergnügliche Stunden verlebt haben, laden am 26. und 27.Mai zum jährlichen Maifest ein. Beginn ist um 15:30 Uhr, um 17:30 Uhr erfolgen die Eröffnung des Festes und Übernahme der Schirmherrschaft mit Fassanstich. Für Speisen und Getränke ist gesorgt. Bestimmt wird dieses Fest auch Familien von Saar 21 Spaß bereiten.

Das Vereinslokal befindet sich in Dudweiler in der Solferinostr.18 a.

[26.04.2018] - Am 24.April veröffentlichte die Saarbrücker Zeitung einen tollen Artikel über 2 Kinder von Saar 21, die sportbegeistert sind und sich schon auf den nächsten Samstag freuen. Dann findet nämlich das diesjährige Down-Syndrom-Sportlerfestival statt und etliche Mitglieder unseres Vereins fahren zusammen mit dem Bus nach Frankfurt und verbringen einen ereignisreichen Tag miteinander. 

Den Artikel über Leonie und Jonas könnt ihr hier lesen.

[26.04.2018] - Die Saarbrücker Zeitung hat unsere Kritik an den Aussagen des AfD-Vorsitzenden Hr.Dörr veröffentlicht. Im letzten Abschnitt des Artikels wird deutlich, dass die AfD ihre Meinung zu dem Thema “Förderschulen” zuerst plakativ darstellt und sich danach von ihren eigenen Aussagen wieder distanziert. Wir wünschen uns eine bessere Recherche.

Den Artikel findet ihr hier.

 

[22.04.18] - 

Liebe Mitglieder, Freunde und Gleichgesinnte,
 
am 20.04.2018 erschien in der SZ ein Artikel über eine Rede von Josef Dörr ( Landtagsmitglied der AfD) . Seine Rede vergleicht Kinder mit Down-Syndrom mit schwerkranken, ansteckenden Kindern. Seine Äußerungen sind sowohl menschenverachtend als auch inhaltlich falsch. Erfreulicherweise haben schon andere Vereine (Bsp. MLL ) und Verbände reagiert und sich dazu geäußert. Wir sind nicht gewillt, diesen Vorfall stillschweigend zu erdulden. Der gesamte Vorstand verfasst dazu eine Stellungnahme, die noch dieses WE der Redaktion der SZ zugeht. Welcher Teil davon in den nächsten Artikel eingehen wird, entscheidet aber die SZ. 
Wir alle sind entsetzt, daß im Jahr 2018 bei Parteivorsitzenden eines Bundeslandes solche Meinungen, Menschenbilder und Unwissenheit herrschen. Es bedarf der Aufklärung und der Diskussion. 

 

Wir erwarten mit Spannung den Artikel der SZ, der in der nächsten Woche erscheinen soll.

 
Der Vorstand von Saar 21 Down-Syndrom Saarland e.V.

[10.04.2018] - Liebe Mitglieder, am Freitag Abend findet um 19:30 Uhr unsere alljährliche Mitgliederversammlung statt. Wir teffen uns erneut im Gasthaus Holzhauser in Jägersfreude.

Dieses Jahr stehen Neuwahlen des Vorstandes an. Da uns die beiden Vorstandsmitglieder Mario Jakobs und Christian Schütz leider verlassen, brauchen wir 2 Beisitzer oder auch einen Schriftführer und einen Beisitzer. Willkommen ist natürlich auch eine neue Kassiererin / ein neuer Kassierer. Bitte kommt auf jeden Fall und nutzt eure Stimme und unterstützt uns bei der Vorstandsarbeit. Für jeden Einzelnen ist die Tätigkeit besser zu bewältigen, je mehr Mitglieder sich aktiv engagieren. Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme.