Einkaufen und Spenden


Wir freuen uns natürlich auch über jegliche Spende. Hier finden Sie auch unsere - > Bankverbindung

Spendenquittungen können bei der Kassiererin angefordert werden. Oder werden Sie Mitglied / Fördermitglied. Dann finden Sie hier die Beitrittserklärung auf deutsch ou en francais.

ButerbrotMeine Tochter Leonie kam im Sommer 2004 zur Welt. Unser Sohn war damals 7 Jahre alt. Die Diagnose Trisomie 21 erhielten wir als Leonie 1 Woche alt war. Wegen eines angeborenen Herzfehlers konnte ich sie leider nicht stillen. Leonie verbrauchte beim Trinken mehr Energie als sie aufnehmen konnte, also pumpte ich etwa 5 Monate die Muttermilch ab und gab sie ihr in der Flasche. Das funktionierte auch ohne Probleme. Danach bekam sie Flaschennahrung und anschließend begannen wir mit breiiger Nahrung. Ich kochte das Essen selbst oder fütterte auch aus Gläschen. Leonie aß die zubereitete Nahrung ohne Probleme. Die ersten Gläschen mit ein paar Stückchen drin waren auch noch kein Problem. Doch dann wurde sie krank und wollte von diesem Zeitpunkt an keine stückige Kost mehr. Wir dachten uns, dass das bestimmt wieder vorbei geht. Doch sie lehnte kategorisch alles ab, was nicht breiig war.