Einkaufen und Spenden


Wir freuen uns natürlich auch über jegliche Spende. Hier finden Sie auch unsere - > Bankverbindung

Spendenquittungen können bei der Kassiererin angefordert werden. Oder werden Sie Mitglied / Fördermitglied. Dann finden Sie hier die Beitrittserklärung auf deutsch ou en francais.

[21.03.2017] Zu einer Podiumsdiskussion lud die Landesvereinigung SELBSTHILFE e.V. am 21.März 2017 (Weltdownsyndromtag) in den Großen Sitzungssaal des Landesamtes für Zentrale Dienste Hardenbergstraße 6 in 66119 Saarbrücken ein. Das Thema lautete "Behinderung und Erwachsenwerden - Eltern im Spannungsfeld zwischen Loslassen und Fürsorge". Saar21 Downsyndrom Saarland e.V. war bei dieser Veranstaltung ins Podium eingeladen und war auch mit einem Infostand vertreten. Wir danken den interessierten Vereinsmitglieder für Ihre Anwesenheit und Ihre Mithilfe als Ansprechpartner und beim Betreiben des Infostands.


Vertreter im Podium v.l.

Moderator Herbert Themmes - Geschäftsführer Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft Landesverband Saarland e.V.

Prof.Dr. Arthur Limbach-Reich (Universität Luxembourg)

Mario Jakobs - Saar 21 Downsyndrom Saarland e.V.

Joachim Fischer - Interssenverband Selbstbestimmt Leben e.V. (ISL)

Ilse Blug - Geschäftsführerin Miteinander Leben Lernen e.V. (MLL)

Lucie Vogelgesang - Studentin Sozial Arbeit an der HTW Saar


Den Flyer findet Ihr -> hier

Das Referat von Prof.Dr. Arthur Limbach-Reich (Universität Luxembourg) findet Ihr -> hier

Achtung: Seitenzahlen unten links beachten !

Die dazugehörigen Folien -> hier (Achtung Folienreihenfolge entsprechend dem Referat !)

Die Bilder der Veranstaltung findet Ihr -> hier