[06.11.2017] Vortrag und Diskussion mit Prof. Arthur Limbach-Reich
Erziehungswissenschaftler, Universität Luxemburg

21. November, 16 Uhr

Bürgerzentrum Mühlenviertel
Richard-Wagner-Straße 6
66111 Saarbrücken

Behinderung und Sexualität – das ist noch immer ein Tabu. Ganz
besonders gilt dies für Menschen mit geistiger Beeinträchtigung.
Inklusion und selbstbestimmte Lebensführung bedeutet, dass
zu einer selbstbestimmten und aktiven Lebensweise jedes
Menschen auch Sexualität und Partnerschaft gehört.
Die 2. Veranstaltung der Reihe „Behinderung und Erwachsen
werden“ der Landesvereinigung SELBSTHILFE e.V. richtet sich
an alle Interessierten, Familien, Mitarbeiter in Einrichtungen der
Behindertenhilfe und die Selbsthilfe.

Den Flyer der Veranstaltung findet Ihr -> Hier

Eine Anmeldung ist hierfür nicht notwendig.